+
Wegen Kanalbauarbeiten ist ein Teilstück der Tölzer Wachterstraße voraussichtlich bis Mittwoch gesperrt.  

Bauarbeiten 

Neuer Kanal: Wachterstraße dicht

  • schließen

Die aktuellen Bauarbeiten in der Tölzer Wachterstraße könnten schon Mitte dieser Woche, also vor Fronleichnam, abgeschlossen sein.

Bad Tölz – Sebastian Schiedl, Chef des städtischen Tiefbauamts, ist zumindest zuversichtlich, dass dies gelingt. „Notfalls hätten wir noch den Freitag“, sagt er.

Wie berichtet laufen auf dem Teilstück zwischen den Kreuzungen zur Peter-Freisl- und zur Hindenburgstraße seit dem vergangenen Dienstag Kanalbauarbeiten. Sie waren laut Schiedl nötig geworden, „weil der Kanal sehr starke Schäden“ aufwies. Die Schäden seien bei anderen Erdarbeiten vor einigen Jahren entstanden. Eine „grabenlose“ Sanierung sei in diesem Fall nicht möglich gewesen. Die laufende Erneuerung koste rund 35 000 Euro.

Als Zeitpunkt für die Arbeiten habe man bewusst die Pfingstferien gewählt, da auf dem Streckenabschnitt sonst viele Schüler unterwegs seien. Auch herrsche in den Ferien weniger Berufsverkehr, so dass sich die Verkehrsprobleme halbwegs in Grenzen hielten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seit 40 Jahren im Einsatz für Familien
Krankheit, Tod, Verzweiflung, Überlastung, Unfälle, psychische Erkrankungen: Immer wenn es in Familien brennt, kann über die Krankenkasse eine Familienpflegerin …
Seit 40 Jahren im Einsatz für Familien
Motorradfahrer und Radler kollidieren
Leicht verletzt wurden zwei Männer beim Zusammenstoß eines Motor- und eines Fahrrads bei Lenggries.
Motorradfahrer und Radler kollidieren
Lichtgewehrschießen für Schüler heute in Kochel
Lichtgewehrschießen für Schüler heute in Kochel

Kommentare