Nummernschilder gestohlen

Bad Tölz - Die beiden Saarbrücker Nummernschilder eines Autos hat ein Unbekannter in Bad Tölz gestohlen. Wann genau, das lässt sich allerdings schwer sagen: In Frage kommt nach Angaben der Polizei der Zeitraum zwischen 5. Juli, 10 Uhr, und dem vergangenen Dienstag, 8 Uhr.

In dieser Zeit stand ein VW Golf auf dem Gelände eines Autohauses an der Demmeljochstraße. Irgendwann nahm der Dieb das vordere Kennzeichen aus der Halterung, das hintere schraubte er mitsamt Halterung ab. Der Wert der Beute liegt bei rund 100 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Tölzer Polizei unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Hochglanz-Therme eröffnet am Montag - mit ungewöhnlicher Vorgabe
Nicht nur der Putzdienst hat in den vergangenen Tagen ganze Arbeit geleistet. Überall stehen Erholungsliegen, Orchideen und Palmen zieren Beckenrand und Ruhebereiche des …
Neue Hochglanz-Therme eröffnet am Montag - mit ungewöhnlicher Vorgabe
„Zammlebn“ gilt für alle
Auch mit denen, die aus der Fremde nach Deutschland kommen, zusammenleben – eben zammlebn: Das möchte der gleichnamige Verein aus Benediktbeuern tun.
„Zammlebn“ gilt für alle
Kommentar zur Geburtshilfe: Zeit für einen Neuanfang
Der Kreistag hat einen Millionen-Zuschuss für den Erhalt der Tölzer Geburtshilfe abgelehnt. Das ist bitter für de Frauen, aber trotzdem die richtige Entscheidung. Ein …
Kommentar zur Geburtshilfe: Zeit für einen Neuanfang
Deshalb sagte der Kreistag Nein zum Zuschuss für Asklepios
Der Kreistag hat am Freitag fast einstimmig den 1,8-Millionen-Euro-Zuschuss für den Erhalt der Geburtshilfe an der Asklepios-Klinik abgelehnt. Ausschlaggebend war nicht …
Deshalb sagte der Kreistag Nein zum Zuschuss für Asklepios

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare