Ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

  • schließen

Eine Polizeistreife hat am Mittwoch einen nicht zugelassenen BMW angehalten. Das Auto hatte zwar ein Kennzeichen, jedoch weder Zulassungsstempel noch TÜV-Plakette.

Bad Tölz - Als die Beamten gegen 21.30 Uhr das Auto in der Bockschützstraße kontrollierten, sagte der 18-jährige Fahrer zur Begrüßung: „Ich weiß schon, um was es geht.“ Der Führerschein des jungen Mannes war erst am 19. Oktober von der Polizei beschlagnahmt worden, nachdem ihm das Landratsamt die Fahrerlaubnis mangels Eignung zur Verkehrsteilnahme entzogen hatte. Seine nächste Gerichtsverhandlung wegen zahlreicher verkehrsrechtlicher Verstöße steht im Dezember an. 

Die Akte der Staatsanwaltschaft wird nun um weitere Delikte anschwellen: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz. Kennzeichen und Fahrzeugschlüssel stellten die Beamten sicher. Im Pressebericht heißt es: „Das einzig Positive: Alkotest und Drogentest verliefen negativ.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall am Kesselberg: Mazda landet wegen Porsche in Bachbett
Ein schwerer Unfall hat sich am Freitag am Kesselberg ereignet. Ein Mazda landete dabei in einem Bachbett, nachdem er einem Porsche ausweichen musste. Der dritte Unfall …
Schwerer Unfall am Kesselberg: Mazda landet wegen Porsche in Bachbett
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Anton Lämmles großer Traum von der Bühne
Anton Lämmle hat wegen einer psychischen Erkrankung schwere Zeiten hinter sich. Seit Jahren lebt er in einer betreuten Einrichtung in Bad Tölz. Jetzt hat er einen großen …
Anton Lämmles großer Traum von der Bühne
Folk von Mountain Lake Vista im Tölzer Pub
Folk von Mountain Lake Vista im Tölzer Pub

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.