Polizei

Einmietbetrüger in Tölzer Ferienwohnung

Gegen einen Einmietbetrüger ermittelt die Tölzer Polizei. Der Mann hatte die Rechnung für eine  Ferienwohnung nicht bezahlt.

Bad Tölz - Nach Angaben der Beamten mietete sich der 52-Jährige zwischen 1. Januar und 5. April mit einigen Unterbrechungen in der Tölzer Ferienwohnung einer 30-jährigen Heilbrunnerin ein. Über den gesamten Zeitraum bezahlte der Mann die fällige Miete nur ratenweise und erst nach mehrfacher Aufforderung.

 Am vergangenen Mittwoch räumte der Tölzer dann die Wohnung, ohne die Miete für März zu begleichen. In einem Telefonat mit der Heilbrunnerin machte der Mann auch klar, dass er nicht gewillt sei, den Betrag in Höhe von 750 Euro zu begleichen. 

Daraufhin erstattete die 30-Jährige Anzeige. va

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: Prost Partnerschaft
Leserfoto des Tages: Prost Partnerschaft
Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Ein Toter und mehrere zum Teil schwer verletzte Personen: Das ist die Bilanz eines Chlorgas-Unfalls am Freitagabend im Benediktbeurer Alpenwarmbad. Zum Glück war alles …
Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Tölzer Land? Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Lenggries oder Kochel am See abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim

Kommentare