+
Symbolbild

1600 Euro Beuteschaden

Mountainbike aus Keller gestohlen

Bad Tölz - Besonders dreist verhielt sich ein Dieb in einem Mehrfamilienhaus am Kogelweg: Er nahm ein Mountainbike mit, das abgesperrt im Keller stand.

Die Besitzerin, eine Tölzerin (25), hatte es unter dem Treppenabsatz geparkt, so die Polizei. Das Mountainbike ist von der Marke Cube und schwarz/rot. Es hat einen Wert in Höhe von 1600 Euro. Die Tölzerin hatte es im Zeitraum von Sonntag, 14 Uhr, und Mittwoch, 16.30 Uhr, im Keller abgestellt und mit einem schwarzen Spiralschloss versperrt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Diebstahl, Telefon 08041/761060.sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So teuer war der Löscheinsatz am Jochberg
Es ist eine Zahl, die einem den Atem stocken lässt: Rund eine Million Euro dürfte der Löscheinsatz aus der Luft Anfang des Jahres beim Waldbrand am Graseck/Jochberg …
So teuer war der Löscheinsatz am Jochberg
Keiner will eine Hängepartie
Ungefähr 14 Monate ist das Verdi-Areal jetzt im Besitz des neuen Eigentümers Thomas Gerl aus Straubing. Intern hat er erste Ideen vorgestellt. Entscheidende Schritte …
Keiner will eine Hängepartie
Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize
Andreas Rohrhofer wir neuer stellvertretender Polizeichef von Bad Tölz. Der 47-Jährige arbeitet derzeit noch bei den Murnauer Schleierfahndern.
Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize

Kommentare