Er stach zweimal zu

Polizei sucht Reifenstecher

  • schließen

Bad Tölz - Eine unschöne Überraschung erlebte ein Tölzer (60), der seinen blauen Transporter am Samstagnachmittag an der Königsdorfer Straße abgestellt hatte.

Als er am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass sich ein Unbekannter an seinen Reifen zu schaffen gemacht hatte. Laut Polizeibericht wurden beide Winterreifen rechtsseitig mit je einem Stich an der Reifenflanke beschädigt. Den Schaden geben die Beamten mit etwa 300 Euro an. Sachdienliche Hinweise bitte unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 an die Tölzer Polizeiinspektion.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Für seinen langjährigen Einsatz wurde Hermann John von der Feuerwehr nun zum Ehren-Kreisbrandinspektor ernannt.
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare