+
Symbolbild

Täter gesucht

Seitenscheibe eingeschlagen

Bad Tölz - Nichts als rohe Gewalt hatte wohl ein Unbekannter im Sinn: Er hat die Scheibe eines Transporters eingeschlagen.

Der rote VW gehört laut Polizei einem 49-Jährigen aus Greiling und parkte zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 18 Uhr, in einer Parkbucht im Gewerbering. Als der Greilinger zurück zu seinem Transporter kam, war das Seitenfenster der Beifahrerseite eingeschlagen. Der Schaden beträgt 400 Euro. Der Unbekannte hat nichts aus dem Fahrzeug entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 08041/761060. sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Francesco Bontempo gewinnt mit „Valle di Templi“
Francesco Bontempo gewinnt mit „Valle di Templi“
Tölzer Klinik-Wohnheim: „Heruntergekommen und verschmutzt“
Die Aufzüge funktionieren nicht, Gänge und Fenster sind verdreckt. Kein Wunder, dass die Mieter im Personalwohnheim der Tölzer Asklepios-Stadtklinik von einem …
Tölzer Klinik-Wohnheim: „Heruntergekommen und verschmutzt“

Kommentare