+

Rad von Bub (14) am Girlitzer Weiher geklaut

Bad Tölz – Als er bestohlen wurde, spielte der 14-jährige Junge gerade mit seinen Freunden nahe des Girlitzer Weihers. Die Gruppe hatte ihre Fahrräder laut Polizeibericht am vergangenen Freitag gegen 13 Uhr zwischen Sträuchern und Baumgruppen versteckt. Doch das „Kettler-Blaze- Mountainbike“ war verschwunden, als der junge Tölzer wieder damit fahren wollte. Das hellblaue Rad war etwa ein Jahr alt und hatte einen Neuwert von rund 280 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Grüne Jugend gratuliert Hans Urban zum Einzug in den Landtag mit „Zeit“-Geschenk
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Grüne Jugend gratuliert Hans Urban zum Einzug in den Landtag mit „Zeit“-Geschenk
Unbekannter beschädigt Bahnschranke: Deshalb gab‘s heute früh Probleme bei der Kochelseebahn
Für Reisende auf der Bahnstrecke Kochel-München begann die Woche schon wieder mit Problemen. Am Montagmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die …
Unbekannter beschädigt Bahnschranke: Deshalb gab‘s heute früh Probleme bei der Kochelseebahn
Handwerkerhof steht für Zusammenhalt im Dorf
Ein besonderes Gemeinschaftsprojekt hat Gaißach mit dem neuen Handwerkerhof auf die Beine gestellt. Jetzt erhielt er seinen kirchlichen Segen.
Handwerkerhof steht für Zusammenhalt im Dorf
Sendemast auf dem Prüfstand
Die Gemeinde Reichersbeuern möchte Bedenken der Bürgerinitiative ernst nehmen. Ein Fachmann aus München soll beratend zur Seite stehen.
Sendemast auf dem Prüfstand

Kommentare