+
Symbolbild

Radfahrer (88) kollidiert mit Auto

Bad Tölz - Leichte Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem Unfall an der Osterleite zu.

Laut Polizei wollte ein 88-jähriger Tölzer am Mittwoch um 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad von der Straße Am Schuß nach links in die Osterleite einbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden Renault, an dessen Steuer ein Tölzer (32) saß. Der 88-Jährige stieß gegen die Front des Autos, rutschte über die Motorhaube und blieb auf der Straße liegen. Mit leichten Verletzungen wurde er in die Tölzer Stadtklinik eingeliefert. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Podiumsdiskussion zum Thema Geburtshilfe
Die Berliner taz hat ins Pfarrheim Heilige Familie eingeladen, um über die Geburtshilfe zu diskutieren. Auf dem Podium sitzen unter anderem Stadtrat Ingo Mehner, …
Podiumsdiskussion zum Thema Geburtshilfe
ORF-Empfang künftig verschlüsselt
Weil in Österreich auf einen neuen Übertragungsstandard umgestellt wird, ist der Empfang der Sender ORF 1 und 2 im Landkreis künftig nicht mehr möglich.
ORF-Empfang künftig verschlüsselt
Tipps gegen Langeweile: Das ist am Donnerstagabend los
Tipps gegen Langeweile: Das ist am Donnerstagabend los
Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter
Isar: Beliebter Ort bei traumhaftem Wetter

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare