Radldiebe schlagen doppelt zu

Ein oder mehrere Fahrraddiebe sind am Montag in Bad Tölz umgegangen. Die Polizei meldet gleich zwei Fälle.

Zwei Fahrräder wurden am Montag in Bad Tölz gestohlen. Wie die Polizei meldet, ist einer der beiden Leidtragenden ein 59-jähriger Tölzer. Er hatte sein Herrenrad der Marke Epple/Crosscat im Wert von 450 Euro vor einem Anwesen am Schulgraben abgestellt und mit einem Zahlenschloss gesichert. Irgendwann zwischen 9.30 und 12.30 Uhr nahm es ein unbekannter Dieb mit. Es handelt sich um ein silberfarbenes Fahrrad, ausgestattet mit einer 24-Gang-Schaltung der Marke Shimano. Die Reifen haben eine Größe von 28 Zoll. 

Lesen Sie auch: 

Alle zehn Tage schlägt in Tölz ein Radldieb zu

Rechtmäßiger Besitzer eines weiteren gestohlenen Herrenrads ist ein 13-jähriger Bub. Er hatte sein Mountainbike um 13.45 Uhr vor der Südschule geparkt. Als er um 16.30 Uhr zurückkam, war es weg. Das schwarz-weiße Radl der Marke Cube verfügt über eine 26-Gang-Schaltung, hat 26-Zoll-Schwalbe-Reifen und ist um die 500 Euro wert. Zu beiden Fällen bittet die Tölzer Polizei um Zeugenhinweise, die unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegengenommen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Cubaboarischen sind auf Abschiedstournee - So heiß war ihre letzte Nacht im Kurhaus in Bad Tölz
Das Konzert der „Cubaboarischen“ im Kurhaus war ausverkauft. Die Band ist auf Abschiedstournee. Ein Trost für die Fans: Cubaboarisch 2.0 wird folgen.
Die Cubaboarischen sind auf Abschiedstournee - So heiß war ihre letzte Nacht im Kurhaus in Bad Tölz
Auf gestohlenem Fahrrad durch Tölz geradelt
Ein Mann war mit einem Damenfahrrad auf dem Gehsteig unterwegs: Diese Beobachtung erregte in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Königsdorfer Straße in Bad …
Auf gestohlenem Fahrrad durch Tölz geradelt
Tölzer Sing- und Musikschule meldet Erfolgszahlen: Es klingt und singt in allen Räumen
Ist es nicht aus der Mode gekommen, dass junge Menschen in Zeiten von WhatsApp und Computerspielen heute noch mit viel Übungsfleiß und Selbstdisziplin ein …
Tölzer Sing- und Musikschule meldet Erfolgszahlen: Es klingt und singt in allen Räumen
Arzbach rüstet sich für Faschingszug 2019
Es wird närrisch in Arzbach: Zehn Jahre nach dem letzten Faschingszug wird sich im Februar wieder ein Gaudiwurm durchs Dorf schlängeln. Ein erstes Treffen verlief schon …
Arzbach rüstet sich für Faschingszug 2019

Kommentare