Unfall mit dem E-Bike

Radlerin übersieht Pkw: Schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen wurde eine 88-jährige Oberfischbacherin am Dienstag nach einem Radlunfall in die Tölzer Asklepios-Stadtklinik eingeliefert.

 Wackersberg - Nach Angaben der Polizei wollte die E-Bike-Fahrerin gegen 18.05 Uhr vom Parkplatz des Tölzer Golfclubs im Wackersberger Ortsteil Straß herausfahren. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten VW eines 70-jährigen Tölzers. Es kam zum Zusammenstoß.

 Die Radlerin stürzte und schlug mit dem Kopf gegen das Auto. Glücklicherweise trug die Frau aber einen Helm. Sie zog sich allerdings mehrere Frakturen am ganzen Körper zu. Das BRK brachte sie mit dem Rettungswagen in die Klinik. 

Den Sachschaden beziffern die Beamten mit 1600 Euro

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

US-Car-Treffen: Überraschungen unter der Motorhaube
Heiße Reifen, wuchtige Pick-ups und elegante Schlitten in Überlänge – dazu ein bodenständiger TV-Promi und jede Menge „Verrückter“: Die Kombination lockte zu Pfingsten …
US-Car-Treffen: Überraschungen unter der Motorhaube
Klaus Hochwind ist neuer Schützenkönig der GSK Reichersbeuern
Klaus Hochwind ist neuer Schützenkönig der GSK Reichersbeuern
Rennradler bei Sturz verletzt
Das Schlüsselbein hat sich ein 34-jähriger Eglinger am Pfingstsonntag bei einem Sturz mit seinem Rennrad in Bad Tölz gebrochen.
Rennradler bei Sturz verletzt

Kommentare