+
Symbolbild

Reifenstecher auf der Flint-Höhe

  • schließen

Zweimal hat ein unbekannter Reifenstecher in der Nacht zum Samstag auf der Flint-Höhe zugeschlagen. Er wurde dabei vermutlich beobachtet.

Bad Tölz - Der unbekannte Täter hat laut Polizeibericht am Freitag zwischen 23 und 23.30 Uhr an zwei Autos jeweils drei Reifen zerstochen. Geschädigt ist zum einen ein 75-jähriger Münchner, der seinen VW auf dem Parkplatz neben der Tegernseer Straße abgestellt hatte. Bei dem anderen Fahrzeug handelt es sich um einen Renault einer Leihwagenfirma, der am Gewerbering parkte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 900 Euro. 

Eine Spaziergängerin hatte zur Tatzeit beim Renault einen Mann beobachtet, der am linken Vorderrad kniete. Als die Frau ihn ansprach, lief er davon. Der Verdächtige ist schätzungsweise 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und trug ein schwarzes T-Shirt sowie eine kurz Engelbert-Strauß-Arbeitshose. Die Polizei geht davon aus, dass er der Täter ist.  Nähere Hinweise an die Tölzer Polizei, Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz live: Auszählung in Pfarreien - Vorschau auf Montag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Auszählung in Pfarreien - Vorschau auf Montag
Neues Reiserecht: Stolperfalle für Gastgeber 
Viele Änderungen gibt es in den Paragrafen rund ums Reiserecht. „Gastgeber sollten deshalb sehr, sehr aufpassen“, warnt Ursula Dinter-Adolf, Leiterin der Lenggrieser …
Neues Reiserecht: Stolperfalle für Gastgeber 
Tölzer übersieht 53-jährigen Ducati-Fahrer
Eine Stunde nach dem tödlichen Unfall in Untersteinbach kam es am Samstag etwa zwei Kilometer weiter an der Einmündung Töl 5 erneut zu einem schweren Unfall. Dabei wurde …
Tölzer übersieht 53-jährigen Ducati-Fahrer
Tödlicher Unfall auf B472 - E-Bike-Fahrer stirbt
Eine Tour mit dem E-Bike nahm am Samstagnachmittag bei Bad Heilbrunn für einen Mann ein tödliches Ende. Er wurde beim Überqueren der B472 zwischen Ober- und …
Tödlicher Unfall auf B472 - E-Bike-Fahrer stirbt

Kommentare