Polizei sucht Zeugen

Reifenstecher in Bad Tölz

Einen Einstich in einem Reifen entdeckte am Mittwoch ein 27-jähriger Lenggrieser in Bad Tölz.

Bad Tölz - Der Mann hatte seinen silberfarbenen VW Polo um 8.25 Uhr am Tölzer Kogelweg 1, im Hinterhof des Hauses Waldherr abgestellt.

 Als er gegen 17 Uhr wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass der rechte hintere Reifen Luft verliert. Beim Wechseln bemerkte er dem etwa drei Zentimeter langen Einstich. 

Die Schadenshöhe beziffert die Polizei mit rund 150 Euro. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

An alle jungen Eltern: Babys des Jahres gesucht 
An alle jungen Eltern: Babys des Jahres gesucht 
Heilbrunner haben Interesse an der Mitfahrerbank
Trampen für Senioren: Das ist das Konzept von Mitfahrerbänken, die es deutschlandweit bisher nur sehr vereinzelt gibt. Älteren Menschen sollen sie den Weg zum Supermarkt …
Heilbrunner haben Interesse an der Mitfahrerbank
Asklepios-Zwergerl spenden Spielzeug an die Lenggrieser Tafel
Asklepios-Zwergerl spenden Spielzeug an die Lenggrieser Tafel

Kommentare