+

Tasche hing am Einkaufswagen

Rentnerin bestohlen

Es ist der Diebstahl-Klassiker: Eine Rentnerin geht mit der Geldbörse in der verschlossenen Handtasche einkaufen. Kurzzeitig hängt die Tasche unbeaufsichtigt am Einkaufswagen. Darauf hat ein Dieb nur gewartet und fischte sich den Geldbeutel heraus.

Bad Tölz - Der Diebstahl ereignete sich am Freitag zwischen 12.20 und 12.30 Uhr in einem Supermarkt in der Sachsenkamer Straße. Opfer war eine 79-jährige Rentnerin aus Waakirchen, die nach Tölz zum Einkaufen gefahren war. Sie hatte den Einkaufswagen mit Handtasche nur kurz allein gelassen, als sie an der Fleischtheke stand. Darauf hatte der Langfinger nur gewartet und sich aus der Tasche den Geldbeutel mit Ausweisen und 60 Euro Bargeld herausgefischt. Die Frau bemerkte den Verlust erst an der Kasse, worauf von den Angestellten die Polizei verständigt wurde. Da es keine Täterbeschreibung gab, verlief eine Suche im Markt ergebnislos. Auch die braune Damengeldbörse konnte nicht aufgefunden werden. 

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Fans der deutschen Gegner: Die Schweden feiern leiser 
Zur WM stellt unsere Zeitung Menschen aus den Ländern der Spielgegner der deutschen Mannschaft vor. Dr. Carl Johnzén in Großegelsee bei Dietramszell. Deutschland hatte …
Die Fans der deutschen Gegner: Die Schweden feiern leiser 
„Architektouren“: Von-Rothmund-Schule öffnet heute ihre Türen
„Architektouren“: Von-Rothmund-Schule öffnet heute ihre Türen
Isar-Verordnung tritt auf der Stelle
Auf der Isar sind wieder reichlich Boote unterwegs. Noch nicht entscheidend weitergekommen sind unterdessen die Überlegungen im Tölzer Landratsamt, ob es künftig …
Isar-Verordnung tritt auf der Stelle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.