Römergasse: Fußgänger angefahren

Bad Tölz - Beim Versuch zu wenden, hat ein Autofahrer am Donnerstag in Bad Tölz einen Fußgänger erfasst. 

Nach Angaben der Polizei steuerte der 51-jährige Tölzer gegen 15.10 Uhr seinen Mercedes rückwärts in die Römergasse um umzudrehen. Dabei übersah er einen 74 Jahre alten Mann aus Wiesbaden und fuhr ihn mit dem Heck des Autos an. Der Fußgänger stürzte und erlitt eine Platzwunde am Kopf. Er wurde zur Untersuchung ins Tölzer Krankenhaus gebracht, konnte die Klinik aber noch am selben Nachmittag wieder verlassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bad Heilbrunn bekommt einen Rewe
Nun ist es raus: Bad Heilbrunn bekommt einen Rewe-Supermarkt. Allerdings erst im Frühjahr 2018. Die Bauarbeiten verzögern sich.
Bad Heilbrunn bekommt einen Rewe
71 Jugendliche feiern Firmung in Bad Tölz
71 Jugendliche feiern Firmung in Bad Tölz
Schulwegunfall: Auto erfasst zwei Kinder
Bei einem Schulwegunfall sind am Montagmittag zwei Kinder leicht verletzt worden. Ein siebenjähriger Bub und ein gleichaltriges Mädchen wurden in Winkl bei Lenggries von …
Schulwegunfall: Auto erfasst zwei Kinder

Kommentare