+
Symbolbild

Schlechter Scherz: Mehrere Autos beschädigt

Ein ganz schlechter Scherz: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 1. Mai mehrere Autos in der Edelweißstraße beschädigt.

Bad Tölz - Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag in der Edelweißstraße mehrere Autos beschädigt. Nach Angaben der Polizei wurde zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 14 Uhr, der Außenspiegel eines Alfa Romeo so rausgerissen, dass er nur noch an Elektrokabeln am Auto hing. Den Schaden von etwa 250 Euro hat ein 57-jähriger Anwohner der Edelweißstraße. In gleicher Weise wurden zwei weitere geparkte Autos beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei an 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Die Termine des Tages: Das ist wichtig am Montag
Würdiger Abschluss für ein großes Jubiläum
Nicht nur ganz Gaißach war am Sonntag auf den Beinen. Tausende Besucher aus nah und fern säumten die Straßen und warteten gespannt, was sich die Dorfbewohner für den …
Würdiger Abschluss für ein großes Jubiläum
Stromausfall im Gewerbegebiet
Im Tölzer Gewerbegebiet Farchet fiel am Freitag gegen 13 Uhr für 15 Minuten der Strom aus - weil zu diesem Zeitpunkt zu viel Strom ins Netz eingespeist wurde.  
Stromausfall im Gewerbegebiet
Sommer-Stimmung an der Loisach: Unser Leserfoto des Tages
Sommer-Stimmung an der Loisach: Unser Leserfoto des Tages

Kommentare