+
So schlimm wie auf diesem Symboldbild sind die Schmierereien an dem Drogeriemarkt in der Tölzer Marktstraße nicht.

Polizeibericht

Schmierereien an Drogeriemarkt

Nach der Förder- und Realschule ist nun auch ein Drogeriemarkt in der Tölzer Marktstraße mit Schmierereien verunstaltet worden. Ob es sich um dieselben Täter handelt, ist unklar.

Bad Tölz - Unbekannte haben einen Drogeriemarkt in der Tölzer Marktstraße mit schwarzer Sprühfarbe verunstaltet. Nach Angaben der Tölzer Polizei sind eine Wand und ein Fenster betroffen. Die Filialleiterin (49) aus Hausham meldete den Schaden von rund 400 Euro bei der Polizei. Ihr zufolge müssen der oder die Täter zwischen Montagabend (19.30 Uhr) und Donnerstagmorgen (8 Uhr) zu Werke gegangen sein. Wer etwas beobachtet hat, sollte sich unter Telefon 0 80 41/76 10 60 bei der Polizei melden. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Absturz: Rettung mit vereinten Kräften
Nur gemeinsam sind wir stark. Das ist bei einer Großeinsatzübung der Rettungsorganisationen im Isarwinkel klar geworden.
Nach Absturz: Rettung mit vereinten Kräften
Ein Abend voller Poesie: Einladung zur „Poetry-Nacht“
Im Brauneckdorf wird’s poetisch: Am Freitag, 20. Juli, veranstaltet Sepp Müller gemeinsam mit der evangelischen Pfarrei die erste Lenggrieser „Poetry-Nacht“.
Ein Abend voller Poesie: Einladung zur „Poetry-Nacht“
Tölz live: Bürgerentscheid zum Bichler Hof: Initiatoren wollen im Oktober abstimmen
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Bürgerentscheid zum Bichler Hof: Initiatoren wollen im Oktober abstimmen
Hier finden auch Einzelgänger wie Lukas Hilfe
Probleme mit Mitschülern, Suizidgedanken, Mobbing. Schulsozialarbeiter sind Ansprechpartner bei allen Schwierigkeiten.
Hier finden auch Einzelgänger wie Lukas Hilfe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.