+

Glätteunfall auf B 472

Sicherheitsabstand zu gering: Skoda rutscht in Ford

Wie wichtig es gerade bei der aktuellen Wetterlage ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten, zeigt ein Beispiel aus dem aktuellen Pressebericht der Tölzer Polizei.

Bad Tölz - Wie wichtig es gerade bei der aktuellen Wetterlage ist, den Sicherheitsabstand einzuhalten, zeigt ein Beispiel aus dem aktuellen Polizeibericht. Wie die Beamten mitteilen, befuhr eine Ford-Fahrerin (41) aus München am Donnerstag um kurz nach 10 Uhr die Bundesstraße 472 in westliche Richtung. Um nicht ins Schleudern zu geraten, drosselte sich an der Ausfahrt West Richtung Bad Tölz ihre Geschwindigkeit. Ein hinter ihr fahrende Mann (31) aus Otterfing erkannte die Situation zu spät und rutschte aufgrund des zu geringeren Sicherheitsabstands und der schneebedeckten Fahrbahn mit seinem Skoda in das Heck des Fords. 

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 2300 Euro. (sis)

Auch interessant: Patient schlägt Scheibe ein und lässt Feuerwehr umsonst anrücken

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Verzögerung bei der Kochelseebahn - Feuerwehreinsatz in Gaißach
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Verzögerung bei der Kochelseebahn - Feuerwehreinsatz in Gaißach
Erzabt Wolf: Christen haben keine Angst
Die Deutschen haben Angst. Vor Altersarmut und Arbeitsplatzverlust. Vor Krankheit, den Folgen der Flüchtlingskrise und vielem mehr. Angesichts dieser vielfältigen Ängste …
Erzabt Wolf: Christen haben keine Angst
„Tölzer Außenminister“: Plädoyer für Europa
Ein kurzweiliger Festredner, gute Gespräche und ein Prosit auf 2019: Der Neujahrsempfang des Städtepartnerschaftsvereins Bad Tölz hat sich im gesellschaftlichen Leben …
„Tölzer Außenminister“: Plädoyer für Europa
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?
Einem Ehepaar wurde in einem Tölzer Restaurant der Geldbeutel aus der Jacke gestohlen. Nun sucht die Polizei das Pärchen vom Nachbartisch.
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?

Kommentare