+
Symbolfoto

Unfall auf Lenggrieser Straße

Smart-Fahrerin übersieht zwei Harley-Davidson

Bad Tölz - Sie waren vermutlich zum Harley-Treffen „Rock’n’Race“ nach Bad Tölz gekommen. Doch nach einem Unfall endete die Tour für zwei Biker aus Augsburg in der Asklepios-Stadtklinik. Zudem sind ihre Maschinen erheblich ramponiert.

Schuld daran trägt nach Angaben der Polizei eine 21-jährige Lenggrieserin, die am Samstag gegen 13.10 Uhr mit ihrem Smart aus dem Moraltpark nach links auf die Lenggrieser Straße abbiegen wollte. Dabei übersah sie die beiden Motorradfahrer, die auf ihren Maschinen der Marke Harley- Davidson in Richtung Feuerwehrhaus unterwegs waren, und nahm ihnen die Vorfahrt.

Durch die Kollision stürzten die 42-jährige Frau und der 45 Jahre alte Mann. Sie erlitten Verletzungen am Knie sowie Schürfwunden. Das Bayerische Rote Kreuz brachte sie ins Krankenhaus. Der Sachschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen summiert sich auf rund 4200 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Wandspruch als Motto für die Zukunft
Aus Mädchen wurden junge Frauen oder, wie es die Schülerinnen formulierten, aus unbedeutenden Niemanden wurden Superhelden: Von dieser Verwandlung handelte die …
Ein Wandspruch als Motto für die Zukunft
Tollkühne Fahrer in fliegenden Kisten
Nach der großen Gaudi 2015 lud der Wintersportverein Schlehdorf (WSV) am Samstag erneut zum Bobbycar- und Seifenkistenrennen ein. Es kamen viele große und kleine …
Tollkühne Fahrer in fliegenden Kisten

Kommentare