Bei dem Zusammenstoß auf der Flinthöhe wurden zwei Frauen verletzt. Foto: Hammerl

Am Sonntag um 00.40 Uhr

Schwerer Zusammenstoß auf der Flinthöhe

Bad Tölz – Zwei Autofahrerinnen sind in der Nacht auf Sonntag bei einem Verkehrsunfall auf der Flinthöhe verletzt worden.

Laut Polizeibericht wollte eine Tölzerin (24) um 00.40 Uhr am Maxlweiher nach links abbiegen und übersah eine vorfahrtsberechtigte Autofahrerin (25) aus Warngau. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Frauen verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Tölz war mit 15 Mann im Einsatz, denn die Straße musste für eine Stunde gesperrt und anschließend gereinigt werden. Der Sachschaden an den beiden Autos beläuft sich auf 20 000 Euro. (müh)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Stausee-Wehr klemmt
Die Tölzer Stadtwerke haben Probleme mit dem Mittelwehr am Stausee. Die Reparatur dürfte „mindestens einen fünfstelligen Betrag kosten“.
Das Stausee-Wehr klemmt
Mit Alkohol am Steuer erwischt
Mit zu viel Alkohol im Blut war am Dienstag gegen 1 Uhr ein 67-jähriger Greilinger mit dem Auto unterwegs.
Mit Alkohol am Steuer erwischt
Der Täter kam durchs Klo-Fenster
Bargeld erbeutete der Einbrecher, der sich in der Nacht zum Montag Zutritt zum Gaißacher Musikheim verschaffte.
Der Täter kam durchs Klo-Fenster

Kommentare