+
Das Kreispflegeheim Lenggries: Eine Zusammenarbeit mit Tölz hat der Stadtrat  einstimmig abgelehnt.

Risiken zu groß

Stadtrat: Josefistift übernimmt Lenggrieser Pflegeheim nicht

Einstimmig abgelehnt hat der Tölzer Stadtrat am Dienstag in öffentlicher Sitzung die Übernahme des Lenggrieser Kreispflegeheims durch die Tölzer Josefispitalstiftung.

Bad Tölz – „Die Chancen sind zu gering, die Risiken zu groß.“ So fasste Bürgermeister Josef Janker zusammen, warum er persönlich vom Befürworter der „Fusion“ zum Gegner geworden war. Auch Einwände des Josefistift-Personals hätten ein Umdenken bei ihm bewogen, sagte Janker. Kämmerer Hermann Forster hatte zuvor detailliert zu den Ergebnissen eines Gutachtens über eine mögliche Zusammenarbeit Stellung genommen. Die Synergieeffekte und Einsparungspotenziale, die in der Expertise beschrieben worden waren, seien wohl eher „gefühlter und theoretischer Natur“, sagte Forster.

Die Nachteile hingegen seien jetzt schon klar. Ein zweites Haus könne zum Beispiel nicht mehr nebenbei von der Kämmerei betreut werden. Die kaufmännische Verwaltung müsste dann ausgelagert werden. Mehrkosten, die auf einen Josefistiftbetrieb zurückfallen würden. Auch seien im Stiftungsbeirat Interessenskollisionen beider Gemeinden vorprogrammiert. Lenggries hat übrigens einen Plan B, sagte Bürgermeister Janker. Er habe schon mit dem Kollegen Weindl gesprochen (wir berichten noch).

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Benediktbeurer (86) stirbt bei Unfall mit dem E-Bike
Eine Tour mit dem E-Bike nahm am Samstagnachmittag bei Bad Heilbrunn für einen Rentner ein tödliches Ende. Der 86-Jährige wurde beim Überqueren der B472 zwischen Ober- …
Benediktbeurer (86) stirbt bei Unfall mit dem E-Bike
Strauss-Grundstück: Darum hat Bad Heilbrunn ein Vorkaufsrecht
Die Gemeinde Bad Heilbrunn wendet ihr Vorkaufsrecht an, um das Strauss-Grundstück zu kaufen. Möglich macht diese Entscheidung die Sanierungssatzung für den Ortskern.
Strauss-Grundstück: Darum hat Bad Heilbrunn ein Vorkaufsrecht
„Oberland Plastikfrei“ droht Auflösung
Bei der Mitgliederversammlung am 21. November legen vier Vorstandsmitglieder ihre Ämter nieder. Finden sich keine Nachfolger, steht der Verein „Oberland Plastikfrei“ vor …
„Oberland Plastikfrei“ droht Auflösung
Im Bann der Automaten
In Wolfratshausen gibt es vier, in Geretsried und Bad Tölz jeweils drei und sogar in Lenggries steht eine: Spielhallen gibt es viele im Landkreis. Ihr Besuch ist für …
Im Bann der Automaten

Kommentare