1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. Bad Tölz

Streit um Frau eskaliert: Polizei ermittelt gegen Gaißacher

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Gaißacher (45) hat am Montag einen Asylbewerber in der Tölzer Marktstraße angegriffen. Offenbar gab es Streit um eine Frau.

Bad Tölz - Ein Gaißacher (45) und ein Asylbewerber aus Syrien (18) gerieten am Montagabend gegen 19.30 Uhr in der Tölzer Marktstraße in eine handfeste Auseinandersetzung. Nach Angaben der Polizei ging es um „Frauengeschichten“. 

Im Verlauf des Streits versetzte der Gaißacher dem Syrer, der in Bad Tölz lebt, einen Faustschlag ins Gesicht. Wie sich später herausstellte, hatte der Gaißacher über zwei Promille Alkohol im Blut. Ein Passant verständigte offenbar die Polizei. Diese ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den Gaißacher. (sis)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion