Die Feuerwehr war am Donnerstagabend mit 15 Kräften auf der B13 im Einsatz.
+
Die Feuerwehr war am Donnerstagabend mit 15 Kräften auf der B13 im Einsatz.

Feuerwehr-Einsatz

Mit 8000 Liter Heizöl auf Anhänger: Tanklaster fährt mit brennendem Reifen - Autofahrer greift ein

  • Andreas Steppan
    VonAndreas Steppan
    schließen

Das beherzte Eingreifen eines Lenggriesers (26) hat in einer im wahrsten Sinne brenzligen Situation am Donnerstag in Bad Tölz womöglich Schlimmeres verhindert.

Bad Tölz - Ein junger Autofahrer, der am Donnerstag gegen 19.45 Uhr auf der B13 von Holzkirchen in Richtung Tölz fuhr, machte laut Polizei kurz vor dem Ortseingang Bad Tölz eine beunruhigende Beobachtung: Am Lkw vor ihm brannte ein Reifen. Der 26-jährige Lenggrieser machte den Lkw-Fahrer (58) darauf aufmerksam.

Tanklaster mit brennendem Reifen unterwegs: Autofahrer verhindert Schlimmeres

Es handelte sich um ein Tankfahrzeug, das circa 8000 Liter Heizöl auf seinem Anhänger geladen hatte. Aufgrund eines technischen Defekts blockierte hinten links am Anhänger eine Bremse – und dadurch, so die Polizei, begann die Bremsscheibe stark zu glühen und zu rauchen.

Reifen an Tanklaster brennt: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Die Feuerwehr Bad Tölz, die mit circa 25 Mann im Einsatz war, kühlte die Bremse ab. Die Fahrbahn war etwa eine Stunde nur einseitig befahrbar. Später begleiteten Feuerwehr und Polizei den Lkw zu seinem Zielort.

Noch mehr Nachrichten aus der Region Bad Tölz lesen Sie hier.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare