+
Wie wichtig Regeln und Rituale für das Familienleben sind, erfuhren die Jahn-Grundschüler beim Theaterstück „Henriettas Reise ins Wel tall“. 

Theateraufführung in der Jahn-Schule

„Henriettas Reiseins Weltall“

  • schließen

Die Grundschüler der Tölzer Jahn-Schule bekamen nun Besuch von Theaterspielern. Auf Initiative der AOK sahen die Mädchen und Buben das Stück „Henriettas Reise ins Weltall“.

Bad Tölz– Das Kindertheater ist ein fester Bestandteil der Initiative „Gesunde Kinder, gesunde Zukunft“. Es geht um Ernährung, soziale Kompetenz und psychische Gesundheit.

In „Henriettas Reise ins Weltall“ werden Regeln und Rituale thematisiert. Das Mädchen Henrietta gerät mit ihrem Vater aneinander und ist heilfroh, dass ihr Freund Quassel sie in einer Rakete mitnimmt. Im Weltall treffen die beiden auf unterschiedliche Lebensgemeinschaften. Zum Beispiel auf die liebenswerte Familie Zottel, die in einer chaotischen Wohngemeinschaft lebt, und Regeln und Strukturen ablehnt. Auf einem anderen Planeten leben Tip und Top, zwei Wesen, die perfekt organisiert sind. Alpha, Beta und Omega hingegen leben in einer Raumstation und haben sich dort eigene Regeln aufgestellt. Freundschaft und soziale Unterstützung sind für sie das Wichtigste. Wieder zu Hause, wird Henrietta klar, dass in einer Gemeinschaft nicht immer alles glatt läuft. Aber mit Verständnis, gegenseitigem Respekt und Rücksichtnahme läuft alles viel besser.

Die AOK veranstaltet zu diesem Thema bayernweit 38 Aufführungen Die Krankenkasse setzt darin die Ergebnisse ihrer Familienstudie um, der zufolge Regeln, Rituale und gemeinsame Zeit für einen gesunden Familienalltag wichtig sind. Bei den Kindern komme die Figur der Henrietta laut AOK „recht gut an“.  müh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Eine Reiterin (53) verletzt ihre Kollegin (30) mit dem Reitstock: Das Amtsgericht verurteilt sie zu sechs Monaten Bewährungsstrafe.
Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen

Kommentare