Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr

Routine sticht! Sechzig siegt dank Oldie-Toren bei Grünwalder-Rückkehr
+
Die Polizei rät dringend: Nie die Karte mit PIN-Nummer im Geldbeutel aufbewahren.

Zum Diebstahl eingeladen

Auto offen: Geldbeutel mit EC-Karte und Pin-Nummer weg 

Bad Tölz: So ziemlich alles, was man falsch machen kann, hat ein Gaißacher Senior falsch gemacht und es einem Dieb damit sehr erleichtert, ihn zu bestehlen.

Wie die Polizei meldet, hatte der Gaißacher seinen Toyota am 19. Februar am Moraltpark unversperrt geparkt. Als er zurpckkehrte, war der im Auto zurückgebliebene Geldbeutel weg. Fatalerweise befand sich in der Börse auch die EC-Karte mit Pin-Nummer. Das machte es dem Langfinger leicht, das Konto des 88-Jährigen mehrfach zu erleichtern. Den Schaden nannte die Polizei nicht. Die Ermittlungen dauern an. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der große Preis von Schlehdorf
Am Samstag sich in Schlehdorf wagemutige Bastler und stürzen sich mit Seifenkisten und Bobbycars den Berg hinab. Auf die Fahrer warten hunderte Zuschauer und glühende …
Der große Preis von Schlehdorf
Das brauchen Senioren
Der Anteil an Hochbetagten in der Bevölkerung wird drastisch steigen. Das stellt die Gemeinden vor Herausforderungen. Die Lenggrieser Räte befassten sich nun mit dem …
Das brauchen Senioren
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend

Kommentare