+
Die Polizei rät dringend: Nie die Karte mit PIN-Nummer im Geldbeutel aufbewahren.

Zum Diebstahl eingeladen

Auto offen: Geldbeutel mit EC-Karte und Pin-Nummer weg 

Bad Tölz: So ziemlich alles, was man falsch machen kann, hat ein Gaißacher Senior falsch gemacht und es einem Dieb damit sehr erleichtert, ihn zu bestehlen.

Wie die Polizei meldet, hatte der Gaißacher seinen Toyota am 19. Februar am Moraltpark unversperrt geparkt. Als er zurpckkehrte, war der im Auto zurückgebliebene Geldbeutel weg. Fatalerweise befand sich in der Börse auch die EC-Karte mit Pin-Nummer. Das machte es dem Langfinger leicht, das Konto des 88-Jährigen mehrfach zu erleichtern. Den Schaden nannte die Polizei nicht. Die Ermittlungen dauern an. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichem Unfall: Rituale helfen, das Erlebte zu verdauen
Die Unfallstelle zwischen Untersteinbach und Bichl Nord glich einem Trümmerfeld. Zwei Menschen verloren dort am Sonntagabend ihr Leben. Selbst für erfahrene …
Nach tödlichem Unfall: Rituale helfen, das Erlebte zu verdauen
Solisten des Tölzer Knabenchores reisen im Juli nach China
Sie werden dort in einer Aufführung von Mozarts „Zauberflöte“ mitwirken. Es ist ein Gastspiel der Komischen Oper Berlin am 21. Juli in Peking.
Solisten des Tölzer Knabenchores reisen im Juli nach China
Retter zu Porsche-Crash: „Habe so etwas noch nie gesehen“
Dieser Unfall schockierte selbst erfahrene Rettungskräfte: Eine Porsche-Fahrerin touchierte beim Überholen zwei Autos und fuhr frontal in ein drittes. Zwei Menschen …
Retter zu Porsche-Crash: „Habe so etwas noch nie gesehen“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare