+
Die Polizei unterband die Weiterfahrt.

Nach Schnelltest

Drogenfahrt beendet

Bad Tölz - Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle am Samstag hat die Polizei einen Tölzer erwischt, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß.

Bei einer nächtlichen Verkehrskontrolle hat die Polizei einen Tölzer erwischt, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß. Der 21-jährige Tölzer war mit seinem Alfa Romeo am Samstag gegen 0.55 Uhr auf der Osterleite unterwegs, als er in die Verkehrskontrolle geriet. Da der Fahrer Zeichen von Drogenkonsum zeigte, wurde von den Beamten ein Schnelltest durchgeführt, der den Verdacht bestätigte. Der junge Mann musste die Autoschlüssel abgeben. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt.  (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto komplett zerkratzt
Das ist bitter: Ein unbekannter Täter hat das Auto eines Heilbrunners (28) derart zerkratzt, dass ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden ist.
Auto komplett zerkratzt
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Bad Tölz gehört zu den fotogensten Kleinstädten Deutschlands. Das sagt zumindest ein neues Ranking.
Bad Tölz ist eine der fotogensten Kleinstädte Deutschlands
Massiven Blumentopf zerstört
Eine ärgerliche Sachbeschädigung meldet die Tölzer Polizei aus Gaißach. In den frühen Morgenstunden des Montags wurde ein massiver Blumentopf aus Stein vor einem Anwesen …
Massiven Blumentopf zerstört

Kommentare