+
39905376

Moraltpark

Fahrkünste kommen teuer zu stehen

Bad Tölz: Seine Fahrkünste werden einen 18-jährigen Kochler teuer zu stehen kommen. Mit 1500 Euro beziffert die Polizei den Schaden durch Spurillen auf einem Parkplatz.

Der junge Mann war in der Nacht von Freitag auf Samstag mit seinem Auto unterwegs. Auf dem Kiesparkplatz des Moraltparks driftete er so lange im Kreis, bis er tiefe Spurrillen hinterlassen hatte. Sein Pech war, dass die Polizei verständigt worden war und ihn sozusagen in flagranti ertappte. Der Schaden wird mit 1500 Euro angegeben. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zurück ins Leben
Im ehemaligen Krankenhaus hilft eine therapeutische Wohngruppe Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen.
Zurück ins Leben
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
 Nach der Attacke in der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), bei der  ein Schüler aus Bad Tölz und einer aus Kapstadt verletzt wurden, ermittelt die Polizei weiter. Jetzt …
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare