+
Symbolbild

Streit auf Parkplatz: Unbekannter wird handgreiflich

  • schließen

Bad Tölz - Ein Streit auf einem Parkplatz an der Säggasse in Bad Tölz eskalierte am Samstagnachmittag: Ein Unbekannter verletzte einen Rentner.

Zu einem Streit kam es am Samstagnachmittag auf einem Parkplatz an der Tölzer Säggasse. Laut Polizei versperrte ein unbekannter Autofahrer einem Wackersberger gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto den Weg. Er war der Meinung, der 77-Jährige sei entgegen der Fahrtrichtung in den Parkplatz eingefahren. Der Unbekannte deutete dem Wackersberger an, er müsse umdrehen. Der Rentner jedoch gab nicht nach und blieb stehen. Schließlich stieg er aus und ging zu dem Fahrerfenster des anderen Autofahrers. Dort kam es zu einem kurzen Streit, der Unbekannte bezeichnete den 77-Jährigen als „Deppen“. Daraufhin ging der Wackersberger zu seinem Auto zurück, um sich das Kennzeichen des Mannes zu notieren. Während er sich in sein Fahrzeug hineinlehnte, stand der Unbekannte plötzlich hinter ihm und drückte ihm die Fahrzeugtüre zweimal gegen das linke Bein. Hierbei zog sich der Wackersberger leichte Verletzungen am Schienbein zu. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Beleidigung. Die Ermittlungen der Polizei laufen noch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
Im Februar wurde in Bad Tölz der Verein „Oberland Plastikfrei“ gegründet. Jetzt hat er einen neuen Flyer herausgebracht. Kurier-Redakteurin Melina Staar unterhielt sich …
Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Obwohl das Unfallopfer ausstieg und winkte, fuhr eine Seniorin aus Lenggries einfach weg, als sie einen Unfall verursacht hatte.
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare