+
Symbolbild

Streit auf Parkplatz: Unbekannter wird handgreiflich

  • schließen

Bad Tölz - Ein Streit auf einem Parkplatz an der Säggasse in Bad Tölz eskalierte am Samstagnachmittag: Ein Unbekannter verletzte einen Rentner.

Zu einem Streit kam es am Samstagnachmittag auf einem Parkplatz an der Tölzer Säggasse. Laut Polizei versperrte ein unbekannter Autofahrer einem Wackersberger gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto den Weg. Er war der Meinung, der 77-Jährige sei entgegen der Fahrtrichtung in den Parkplatz eingefahren. Der Unbekannte deutete dem Wackersberger an, er müsse umdrehen. Der Rentner jedoch gab nicht nach und blieb stehen. Schließlich stieg er aus und ging zu dem Fahrerfenster des anderen Autofahrers. Dort kam es zu einem kurzen Streit, der Unbekannte bezeichnete den 77-Jährigen als „Deppen“. Daraufhin ging der Wackersberger zu seinem Auto zurück, um sich das Kennzeichen des Mannes zu notieren. Während er sich in sein Fahrzeug hineinlehnte, stand der Unbekannte plötzlich hinter ihm und drückte ihm die Fahrzeugtüre zweimal gegen das linke Bein. Hierbei zog sich der Wackersberger leichte Verletzungen am Schienbein zu. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Beleidigung. Die Ermittlungen der Polizei laufen noch.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Rund 60 Interessierte sind in den Alpenfestsaal gekommen, um sich mit dem Ortsentwicklungskonzept zu befassen. Es geht um Stärken und Schwächen der Gemeinde und die …
Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
In einem Waldstück in den Isarauen zwischen Ascholding und Puppling ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte haben den Brand inzwischen gelöscht. Alle …
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare