Schuhgeschäft in der Tölzer Marktstraße

Schaufenster eingeworfen

Bad Tölz - Offenbar aus reiner Zerstörungswut hat ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes in der Marktstraße eingeworfen.

Der Zeitraum wird von der Polizei folgendermaßen eingegrenzt: Der Täter schlug die Scheibe zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 23 Uhr, ein. Es wurde keine Schuhe aus dem Geschäft in der Marktstraße entwendet. Der Schaden ist mit 1000 Euro beträchtlich. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 erbeten. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Überirdisch schöne Musik
Bevor der Tölzer Knabenchor am  Dienstag, 27. Juni, zu seiner Reise nach Rom aufbricht, um für Papst Franziskus zu singen, war der Päpstliche Chor der Sixtinischen …
Überirdisch schöne Musik
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre
NHL-Eishockey-Spieler Korbinian Holzer, der einst im Nachwuchs der Tölzer Löwen spielte, hat seinen Vertrag bei den Anaheim Ducks um zwei Jahre verlängert. Der …
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre

Kommentare