Schuhgeschäft in der Tölzer Marktstraße

Schaufenster eingeworfen

Bad Tölz - Offenbar aus reiner Zerstörungswut hat ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag die Schaufensterscheibe eines Schuhgeschäftes in der Marktstraße eingeworfen.

Der Zeitraum wird von der Polizei folgendermaßen eingegrenzt: Der Täter schlug die Scheibe zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 23 Uhr, ein. Es wurde keine Schuhe aus dem Geschäft in der Marktstraße entwendet. Der Schaden ist mit 1000 Euro beträchtlich. Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 erbeten. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
An Lenggrieser Kläranlage: Bahn plant neue Brücke
Die Eisenbahnüberführung nahe der Lenggrieser Kläranlage muss erneuert werden. Etwa neun Monate Bauzeit veranschlagt die DB Netz AG dafür im kommenden Jahr. Der Betrieb …
An Lenggrieser Kläranlage: Bahn plant neue Brücke
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Kommentare