Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten

Polizeikontrolle eskaliert: Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Beamten
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen eine Tölzerin.

Am frühen Sonntagmorgen

Streit: Frau schlägt mit Glas zu

Bad Tölz - Ein Streit endete am Sonntagmorgen damit, dass die Frau einem 30-jährigen Mann ein Glas auf den Kopf schlug. Der Oberhachinger erlitt eine klaffende Platzwunde.

Die beiden lieferten sich in ihrer Wohnung in der Bairawieser Straße zunächst eine verbale Auseinandersetzung. Der Grund, schreibt die Polizei, lag im privaten Bereich. Irgendwann, es war gegen 3.30 Uhr,  wurde es der 27-Jährigen dann zu bunt und sie schlug dem 30-jährigen Oberhachinger ein Glas auf den Kopf. Der erlitt eine klaffende Platzwunde am Kopf und musste sich im Tölzer Krankenhaus behandeln lassen. Die Frau muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Mann verliert Orientierung: Zwischen Laterne und Bank geparkt
Aus gesundheitlichen Gründen hat ein 74-jähriger Mann aus Greiling am Montag mit seinem VW die Orientierung verloren.
Mann verliert Orientierung: Zwischen Laterne und Bank geparkt
Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem
Das vom Investor Arcus geplante Hotel an der Arzbacher Straße scheint in weite Ferne gerückt. Das Bürgerbegehren dazu ist allerdings kein Hinderungsgrund: Der Stadtrat …
Kein Bürgerentscheid - Tölzer Hotelprojekt wackelt trotzdem

Kommentare