Handtasche weg

Taxlerin während der Fahrt bestohlen

Bad Tölz - Gelegenheit macht Diebe. Eine zwischen den Vordersitzen eines Taxis liegende Handtasche verführte einen Jugendlichen am Samstagabend zum Diebstahl. Die Beute: Ausweispapiere und EC-Karte.

Die 33-jährige Taxifahrerin hatte die Handtasche zwischen den Vordersitzen ihres Großraumtaxis abgelegt, als sie eine Gruppe von Jugendlichen vom Tölzer Isarkai zum Bahnhof beförderte. Einer der Teenager saß auch neben ihr am Beifahrersitz. Erst, nachdem sie die Jugendlichen abgesetzt hatte, bemerkte sie, dass ihre Handtasche verschwunden war. Darin befanden sich neben Ausweispapieren auch die EC-Karte, aber kein Geld. Der Schaden wird von der Polizei mit 50 Euro angegeben. Auf dem wird die Taxlerin wohl auch sitzen bleiben. Sie konnte keine näheren Angaben zu den Fahrgästen machen. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chorfestival: Es gibt noch Karten für heute Abend
Das Galakonzert beginnt um 19.30 Uhr im Kurhaus. Karten gibt es an der Abendkasse. Unser Bild zeigt den Knabenchor aus Dubna/Russland.
Chorfestival: Es gibt noch Karten für heute Abend
Nächtliche Sperrung am Sylvenstein
Auf eine nächtliche Straßensperrung müssen sich Autofahrer auf der Bundesstraße 307 zwischen der Faller Klamm-Brücke und dem Sylvensteindamm einstellen.
Nächtliche Sperrung am Sylvenstein
Wer baut heuer die originellste Seifenkiste?
Die Seifenkisten-Freunde sitzen in den Startlöchern. Nach dem Erfolg bei der Premiere 2015 hat der Wintersportverein (WSV) Schlehdorf beschlossen, das Rennen im …
Wer baut heuer die originellste Seifenkiste?

Kommentare