Handtasche weg

Taxlerin während der Fahrt bestohlen

Bad Tölz - Gelegenheit macht Diebe. Eine zwischen den Vordersitzen eines Taxis liegende Handtasche verführte einen Jugendlichen am Samstagabend zum Diebstahl. Die Beute: Ausweispapiere und EC-Karte.

Die 33-jährige Taxifahrerin hatte die Handtasche zwischen den Vordersitzen ihres Großraumtaxis abgelegt, als sie eine Gruppe von Jugendlichen vom Tölzer Isarkai zum Bahnhof beförderte. Einer der Teenager saß auch neben ihr am Beifahrersitz. Erst, nachdem sie die Jugendlichen abgesetzt hatte, bemerkte sie, dass ihre Handtasche verschwunden war. Darin befanden sich neben Ausweispapieren auch die EC-Karte, aber kein Geld. Der Schaden wird von der Polizei mit 50 Euro angegeben. Auf dem wird die Taxlerin wohl auch sitzen bleiben. Sie konnte keine näheren Angaben zu den Fahrgästen machen. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doppelmord in Königsdorf: Das ist jetzt die Faktenlage
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, da das Puzzle noch kein Bild ergibt. So ist der Stand …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist jetzt die Faktenlage
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Rosenmontagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Rosenmontagabend
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. An den Opfern sei "massiv Gewalt …
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt

Kommentare