+
Tölz macht sich bereit für die Vorweihnachtszeit. Betriebshof-Mitarbeiter stellten am Mittwoch den Christbaum neben dem Winzerer-Denkmal auf.

Vorbereitung auf die Weihnachtszeit

Der Tölzer Christbaum kommt aus Bad Wiessee

  • schließen

Bad Tölz – Sie ist etwa zwölf Meter hoch und stammt aus Bad Wiessee: Am Mittwoch nun hat die schön gewachsene Fichte ihren Bestimmungsort in der Marktstraße gefunden, wo sie als Christbaum bald über das adventliche Treiben in der Innenstadt leuchten wird.

Mitarbeiter des Betriebshofs haben den Baum in aller Frühe aufgestellt. Seine Reise von Bad Wiessee nach Bad Tölz musste der Baum nämlich nachts antreten. „Es handelte sich um einen Schwertransport“, erklärt Betriebshof-Chef Florian Schallhammer. „Wegen der Überbreite durften wir die Straßen nur nachts benutzen.“ Auch das Aufstellen selbst sei kurz nach Sonnenaufgang und bevor die ersten Lieferfahrzeuge anrückten, sicherer gewesen.

Groß geworden ist die Fichte in einem Garten. Es handelt sich um die Spende von Privatleuten – wie übrigens alle Christbäume, die die Stadt heuer an öffentlichen Plätzen aufstellt. Die Baumspenden stellen nach Worten von Rathaus-Sprecherin Isabella Wolfgruber eine „Win-win-Situation“ dar: „Es gibt zahlreiche Gartenbesitzer, denen ihre Nadelbäume quasi über den Kopf wachsen“, erklärt sie. „Für viele ist die Spende an die Stadt eine willkommene Möglichkeit, einen Baum professionell fällen zu lassen. Die Stadt wiederum erhält besonders schöne, frei gewachsene Christbäume.“ Bäume aus dem Stadtwald seien aufgrund ihrer Wachstumsstruktur nicht als Christbäume geeignet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Nach dem schweren Unfall gegen 18.40 Uhr ist die Sperrung auf der B472 aufgehoben.
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt
Wegen eines schweren Motorradunfalls ist die Bundesstraße 472 auf Höhe von Bichl gesperrt. Die Polizei rechnet mit einem längeren Einsatz. 
Schwerer Unfall: B472 bei Bichl gesperrt

Kommentare