Tölzer Geschäft

Versuchter Einbruch

Ein Einbrecher scheiterte in der Nacht zum Mittwoch an der Eingangstür eines Tölzer Geschäfts

Bad Tölz - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch versucht, in ein Geschäft in der Tölzer Ludwigstraße einzubrechen. Es blieb allerdings beim Versuch. „Die Türe hielt dem Täter stand“, heißt es im Polizeibericht.

 Der Sachschaden am Türrahmen beläuft sich auf rund 1000 Euro. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 6.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise sind unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 an die Polizeiinspektion Bad Tölz zu richten. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Unmenschlich und entwürdigend“: Mann (21) wird nach Afghanistan abgeschoben - er war noch nie dort
Die Abschiebung eines 21-Jährigen aus Bad Tölz nach Kabul sorgt für große Betroffenheit in Helferkreisen. Der junge Mann war zuvor noch nie in Afghanistan.
„Unmenschlich und entwürdigend“: Mann (21) wird nach Afghanistan abgeschoben - er war noch nie dort
Veranstaltung im Kurhaus weckt Vorfreude auf die Wintersportsaison
Unter dem Motto „Dein Winter. Dein Sport – regional“ diskutierten Profis aus Wintersport, Tourismus und Wissenschaft im Kurhaus über die Zukunft des Skifahrens. 
Veranstaltung im Kurhaus weckt Vorfreude auf die Wintersportsaison
Christlicher Bauernverein Lenggries: Es bleibt beim „Bauernmontag“
Der Christliche Bauernverein Lenggries hält seinen Jahrtag traditionell immer an einem Montag ab. Ist das noch zeitgemäß? Immerhin gehen heute viele Landwirte …
Christlicher Bauernverein Lenggries: Es bleibt beim „Bauernmontag“
Kurpark: Streit um Hundeleine artet aus
Wegen einer Körperverletzung landete ein Tölzer (75) vor dem Amtsgericht. Er wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.
Kurpark: Streit um Hundeleine artet aus

Kommentare