Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
1 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
2 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
3 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
4 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
5 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
6 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
7 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.
Begehung Schulturnhalle Gymnasium Bad Tölz (Foto: Arndt Pröhl)
8 von 10
Mitarbeiter des Landratsamts machten sich am Dienstag ein Bild vom Zustand der Gymnasiumsturnhalle nach fünfmonatiger Nutzung als Erstaufnahmeeinrichtung. Fazit: Größere Reparatur- und Sanierungsarbeiten sind nicht notwendig.

Die Tölzer Gymnasiums-Turnhalle nach fünf Monaten als Erstaufnahmeeinrichtung

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bichl
Schwerer Verkehrsunfall auf der B472 - zwei Menschen sterben
Schock in Bichl: Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagabend zwei Menschen gestorben. Drei weitere wurden schwer verletzt.
Schwerer Verkehrsunfall auf der B472 - zwei Menschen sterben
Gartenhaus brennt: Nachbar weckt Hausbewohner
In Benediktbeuern ist in der Nacht zum Freitag ein Gartenhaus niedergebrannt. Zum Glück hat die Feuerwehr den Brand auf den Anwesen eines 65-Jährigen an der …
Gartenhaus brennt: Nachbar weckt Hausbewohner
Die Störche sind wieder da – hoffentlich nicht zu früh
Auf dem Dach des Klosters Benediktbeuern leben seit Sonntag wieder Weißstörche. Das Besondere: Sie kamen gleich zu zweit.
Die Störche sind wieder da – hoffentlich nicht zu früh

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare