Anzeigen gegen zwei Männer laufen

Tölzer Polizei stellt Marihuana sicher

40 Gramm Marihuana stellte die Tölzer Polizei bei jungen Tölzern sicher.

Bad Tölz - Drei Männer, die ihm laut Polizei „nicht ganz sauber“ vorkamen, hat ein 46-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Nacht zum Mittwoch gegen 3.25 Uhr am Alten Bahnhofplatz bemerkt und daraufhin die Polizei verständigt. Als er von den dreien bemerkt wurde, warf einer der Männer eine Tüte weg. 

Nach Kontrolle und Aufnahme des Sachverhalts durch die verständigten Polizeibeamten wurde das Tütchen mit 1,75 Gramm Marihuana gefunden. Zudem lag ein gebrauchter Joint am Boden, und „betäubungsmitteltypische Utensilien wurden auch noch mitgeführt“, heißt es im Polizeibericht.

Lesen Sie auch: „Mein Kind kifft – und alle schauen weg“

Nach den Durchsuchungen wurden Ermittlungsverfahren gegen einen 19- und einen 18-jährigen Tölzer eingeleitet. Die Polizei stellte insgesamt 40 Gramm Marihuana in portionierter Form sicher. ao

Auch interessant:

Messer, Drogen, kein Führerschein: Da staunen selbst die Schleierfahnder und Grüne Jugend diskutiert über Drogenpolitik: Soll Cannabis legalisiert werden?

Rubriklistenbild: © dpa / Daniel Karmann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dieser Gemeinderatsliste in Kochel kandidieren nur Frauen
Rosemarie Markstreiner, die bisher für die SPD im Gemeinderat Kochel sitzt, hat nach einem Konflikt eine eigene Liste aufgestellt und zwar eine rein weibliche.
Auf dieser Gemeinderatsliste in Kochel kandidieren nur Frauen
Tölz live: Schmankerl aus dem Tölzer Land auf der Grünen Woche
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Schmankerl aus dem Tölzer Land auf der Grünen Woche
Unfall in Bad Tölz: Gmunder prallt mit Auto gegen Hauswand
An der Hauswand der Hut- und Trachtengeschäfts an der Tölzer Hindenburgstraße endete am am Donnerstagabend die Fahrt eines Gmunders.
Unfall in Bad Tölz: Gmunder prallt mit Auto gegen Hauswand
Unfall bei Bichl: B11 eineinhalb Stunden gesperrt
Zwei Autos kollidierten am Donnerstagabend bei Bichl. Die B11 musste für die Bergung der Fahrzeuge über eine Stunde voll gesperrt werden.
Unfall bei Bichl: B11 eineinhalb Stunden gesperrt

Kommentare