Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg

Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg
+
Einen ungewöhnlichen Täter verfolgte die Polizei.

Sachbeschädigung

Tölzer Polizei verfolgt hellblaues Einhorn

  • schließen

Polizeimeldungen in Faschingszeiten sind manchmal skurril. Dieses Mal geht es um Sachbeschädigung. Der Täter: ein hellblaues Einhorn.

Bad Tölz - So etwas hat auch die Polizei vermutlich nicht alle Tage: Einer Streife der Tölzer Polizei fiel am Freitag gegen 0.40 Uhr in der Bahnhofstraße ein hellblaues Einhorn auf, das mit einem länglichen Brett herumhantierte.

Einhorn versucht zu flüchten - aber die Polizei fängt es ein

Als sich der Streifenwagen näherte, nahm das Einhorn die Hufe in die Hand und versuchte zu fliehen. Nach kurzer Verfolgungsfahrt gelang es den Beamten aber,  den Flüchtenden einzufangen.

In dem hellblauen Einhorn-Kostüm steckte ein 17-jähriger Mann aus Bad Tölz, der gerade von einem Faschingsball aus Tegernsee zurückgekommen war.

Sein strafbares Verhalten war dem Einhorn nicht bewusst

Der 17-Jährige gab an, dass das Brett, mit dem er herumhantiert hatte, aus einer Bank an der Bushaltestelle an der Ecke Bahnhofstraße/Osterleite stammte. Der junge Mann gab an, dass das Brett bereits locker gewesen war und er es nur aus Blödsinn mitgenommen hatte. Das strafbare Verhalten sei ihm überhaupt nicht bewusst gewesen, heißt es im Pressebericht der Tölzer Polizei.

Der entstandene Sachschaden an der Bank beläuft sich auf zirka 35 Euro.

Lesen Sie auch:

Einsatz der Polizei in Tölzer Schneerestaurant: Bestellvorgang dauert zu lange: Mann dreht in McDonald's völlig durch - Polizei muss einschreiten

Das Loisachtal ist die Faschingshochburg im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Vier Hoheiten zur Ehre Benediktbeuerns: Das sind die Faschingsprinzenpaare 2020

Bad Tölz hat einen neuen Polizei-Chef: Johannes Kufner ist der neue „Bulle von Tölz“

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem Landkreis Bad Tölz - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Benediktbeurer Bücherei wird gut genutzt
Mehr als 600 Bürger nutzen regelmäßig die Bücherei in Benediktbeuern. 2019 ist auch die Zahl der Ausleihen gestiegen. Das Bücherei-Team hofft, bald wieder öffnen zu …
Benediktbeurer Bücherei wird gut genutzt
Sylvenstein: Radweg ab Mai wieder offen
Die Arbeiten am Sylvenstein-Staudamm verlaufen bisher nach Plan. Schon bald kann man den Radweg daher wieder nutzen. 
Sylvenstein: Radweg ab Mai wieder offen
Kommunalwahl 2020 in Bad Tölz-Wolfratshausen: Ergebnisse der Stichwahlen
Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag im Überblick.
Kommunalwahl 2020 in Bad Tölz-Wolfratshausen: Ergebnisse der Stichwahlen
Appell an Ausflügler: „Bleibt zu Hause!“
Wochenend’ und Sonnenschein: Diese Kombination zieht normalerweise tausende Wanderer und Spaziergänger in die Region. In Corona-Zeiten ist das aber vor Ort nicht gern …
Appell an Ausflügler: „Bleibt zu Hause!“

Kommentare