Foto: Stadtkapelle

Tölzer Stadtkapelle landet in Bad Kissingen auf Platz vier

Die Tölzer Stadtkapelle ist beim Oberstufen-Wettbewerb in Bad Kissingen vierte von neun Kapellen geworden. Hinter Erkheim, Dinkelscherben und Thannhausen landeten sie mit nur drei Punkten Rückstand hauchdünn auf Platz vier. Dirigent Josef Kronwitter ist mit seinen Musikern trotzdem sehr zufrieden: "Allein, dass wir wieder zur Spitze in Bayern gehören, ist super." Die Tölzer Stadtkapelle ist wieder bestes Blasorchester im Bezirk Ober- und Niederbayern. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier in Kürze. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“
Dem Feuer am Graseck/Jochberg in der Neujahrsnacht sind nicht nur dutzende Hektar Wald zum Opfer gefallen. Niedergebrannt ist auch eine Hütte im Bereich der Geißalm. …
Waldbrand auf dem Jochberg: „Hinter eurer Hütte brennt der Berg“
Tölzer wird neuer Polizeichef in Wolfratshausen
Tölzer wird neuer Polizeichef in Wolfratshausen
Vater-Tochter-Gespann führt Geschäfte der ReAL GmbH
Vater-Tochter-Gespann führt Geschäfte der ReAL GmbH

Kommentare