+
Auf der Baustelle im Tölzer Taubenloch kam es zu einer Sachbeschädigung.

Polizei bittet um Hinweise

Tölzer Taubenloch: Unbekannte beschädigen Radlader

2000 Euro Sachschaden richteten Unbekannte auf einer Baustelle im Tölzer Taubenloch an.

Bad Tölz - Im Tölzer Taubenloch laufen seit einiger Zeit Bauarbeiten. Die beteiligte Dresdner Firma wurde nun Opfer einer Sachbeschädigung. 

Anwohnerin hörte laute Geräusche von der Baustelle

Diese ereignete sich am vergangenen Freitag, 29. Mai, gegen 1 Uhr. Von Unbekannten wurde das Dach eines dort abgestellten Radladers beschädigt. Dieser befand sich im umzäunten Baustellenbereich. Das Betretungsverbot ist durch Schilder kenntlich gemacht. Der Zeitpunkt der Sachbeschädigung kann laut Polizei so genau benannt werden, weil eine Anwohnerin um diese Uhrzeit laute Geräusche von der Baustelle hörte. 

Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro

Die geschädigte Baufirma erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. Den Sachschaden am Radlader beziffert die Polizei mit rund  2000 Euro. Sachdienliche Hinweise auf die Täter werden unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegengenommen. va

Lesen Sie auch:

Ausflügler: Bürgermeister klagt über „verheerenden Verkehr“ in Schlehdorf

In Bad Tölz: Porsche-Fahrer zeigt Radlern den Mittelfinger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Wir geben einen Überblick während der Coronavirus-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in unserem News-Ticker. Aktuelle Zahlen und Entwicklungen lesen Sie hier.
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Jachenauer Parkplatz-Fragen
Bei der Milderung der Verkehrsprobleme am Walchensee ruhen die Hoffnungen unter anderem auf der Schaffung von Ausweichparkplätzen am Südufer. Die Behandlung des …
Jachenauer Parkplatz-Fragen
Tölzer Hütte: Bürgschaft spart viel Geld
Die Tölzer Hütte wird seit bald 100 Jahren von der AV-Sektion Tölz betrieben. Heuer wird das Gebäude am Fuß des Gipfelaufbaus zum Schafreiter energetisch und …
Tölzer Hütte: Bürgschaft spart viel Geld
Walchenseer sammeln Unterschriften gegen Parkplatz
Die Idee der Gemeinde Kochel, das Wildparken von Ausflüglern im Ort Walchensee mit einem Zusatzparkplatz einzudämmen, stößt auf Gegenwehr.
Walchenseer sammeln Unterschriften gegen Parkplatz

Kommentare