+
Die beiden Trickbetrüger erbeuteten etwa 1300 Euro.

Polizei

Trickbetrüger erbeuten 1300 Euro

Bad Tölz - Die Polizei sucht die beiden Männer, die am Freitag einen Hotel-Angestellten übers Ohr gehauen haben. Es waren wohl zwei Profis.

Ein Hotel-Angestellter ist am Freitagabend auf zwei Trickbetrüger hereingefallen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall in einem Hotel an der Tölzer Marktstraße, das die beiden bisher unbekannter Männer gegen 21.45 Uhr betraten. Unter einem Vorwand lockte einer der beiden den Angestellten aus dem Rezeptionsbereich hervor. Das nützte sein Komplize aus, ging hinter den Tresen und stahl aus einer Geldkassette Bargeld in Höhe von zirka 1300 Euro. Dabei wurde er von einem anderen Angestellten des Hotels überrascht, woraufhin beide Täter sofort die Flucht ergriffen – samt Beute. 

Die Polizei geht davon aus, dass es sich um eine professionelle Diebesbande handelt. Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: zirka 20 bis 30 Jahre alt, schlank, orientalisches Aussehen. Einer der beiden sprach gebrochen deutsch. Hinweise nimmt die Tölzer Polizei unter 0 80 41/ 76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Ein Toter und mehrere zum Teil schwer verletzte Personen: Das ist die Bilanz eines Chlorgas-Unfalls am Freitagabend im Benediktbeurer Alpenwarmbad. Zum Glück war alles …
Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Tölzer Land? Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Lenggries oder Kochel am See abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut

Kommentare