+
Symbolbild

Trickdieb-Duo leert Kasse von Trachtengeschäft

Einer lenkte ab, der andere leerte die Kasse: So wurden einem Tölzer Trachtengeschäft am Freitag knapp 500 Euro gestohlen.

Bad Tölz - Trickdiebe schlugen am Freitagnachmittag in einem Tölzer Trachtengeschäft zu. Laut Pressebericht der Polizei kam ein Mann zwischen 14.30 und 14.45 Uhr in den Laden. Er verwickelte die Verkäuferin in ein Gespräch, gab an, etwas kaufen zu wollen und ging mit ihr in den ersten Stock. Alle weiteren Verkäuferinnen waren zu diesem Zeitpunkt ebenfalls im ersten Stock beschäftigt, so dass das Erdgeschoß verweist war. Offenbar betrat dann in dieser Zeit ein zweiter Täter den Laden. Er öffnete die Kasse und nahm sämtliches Bargeld mit, etwa 480 Euro. Kurz darauf bekam der angebliche Kunde im ersten Stock einen Anruf, hatte plötzlich kein Kaufinteresse mehr und verließ den Laden. Kurz wurde festgestellt, dass die Kasse leer war. Der „Kunde“ wird wie folgt beschrieben: Südländisches Aussehen, schwarze kurze Haare, schlank, etwa 170 Zentimeter groß, zu einem ausgeprägten „V“ zusammengewachsene Augenbrauen, bordeauxrote Jacke und blaue Hose. Er sprach gebrochen Englisch. Zum zweiten Täter gibt es keine Beschreibung. Hinweise an Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kommentare