50 Jahre Notarztwagen
+

Sanitäter holen Polizei

Tritte statt Dankbarkeit: Tölzer (81) wird gegenüber Rettungskräften aggressiv

  • Silke Scheder
    vonSilke Scheder
    schließen

Statt dankbar für ihre Hilfe zu sein, hat ein Tölzer (81) einen Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens angegriffen und bedroht. 

Bad Tölz - Eine Anzeige wegen Bedrohung und Körperverletzung erwartet einen 81-jährigen Tölzer. Der Mann hatte einen Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens angegriffen und damit gedroht, seine „Knarre“ zu holen. 

Wie die Polizei mitteilt, war das BRK am Samstag um 22.10 Uhr in den Buchsteinweg in Bad Tölz zu dem zunächst bewusstlosen Senioren gerufen worden. Als der Mann erwachte, zeigte er sich undankbar: Er trat mit dem Fuß nach den Rettungskräften. Als ihn die Sanitäter zur Untersuchung ins Krankenhaus bringen wollte, drohte er damit, eine Waffe zu holen. Die Rettungssanitäter und der Notarzt mussten wegen der hohen Aggressivität des Mannes das Haus verlassen und riefen die Polizei zu Hilfe. 

Die Beamten konnten den Mann beruhigen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden sie keine Schusswaffe. Schließlich wurde der 81-Jährige doch noch in die Asklepios-Stadtklinik gebracht.

Lesen Sie auch: 

Urlaubermassen überrollen Kochel- und Walchensee - der „Kollaps“ droht

100 Jahre Bergwacht: Bergwacht-Sprecher Norbert Weinhuber plaudert aus dem Nähkästchen

Canyoning-Gruppe vom Heckenbach: Für Gerettete könnte es teuer werden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz live: Bundeswehrübung am Kochelsee
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Bundeswehrübung am Kochelsee
Maskenpflicht im Biergarten: Wirtin gibt nach Beschwerde klaren Konter - und tritt prompt Facebook-Debatte los
Die Maskenpflicht in Biergärten und Gaststätten ist längst Alltag. Doch nicht alle Gäste sind einsichtig. Eine Jachenauer Wirtin machte sich dazu auf Facebook Luft.
Maskenpflicht im Biergarten: Wirtin gibt nach Beschwerde klaren Konter - und tritt prompt Facebook-Debatte los
BOB verbessert sich im Qualitätsranking
Bei der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) ist eine Verbesserung der Gesamtleistung zu verzeichnen. Beim Qualitätsranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG) landete …
BOB verbessert sich im Qualitätsranking
Kloster Schlehdorf: Neuer Besitzer will dem Freistaat ein Treppenhaus abkaufen
Die Umbauarbeiten des ehemaligen Schlehdorfer Klosters in das neue „Cohaus Kloster Schlehdorf“ schreiten voran. Doch es gilt noch einige Hürden zu überwinden.
Kloster Schlehdorf: Neuer Besitzer will dem Freistaat ein Treppenhaus abkaufen

Kommentare