+
Der Einbrecher in Tölz scheiterte am Freitag an der stabilen Türe.

Am Freitag zwischen 10 und 22 Uhr

Türe hielt Einbrecher stand

An einer massiven Haustüre ist am Freitag ein Einbrecher in der Gaißacher Straße in Tölz gescheitert.

Bad Tölz - Wie die Polizei meldet, versuchte der unbekannte Täter zwischen 10 und 22 Uhr die Wohnungstüre eines 28-jährigen Tölzers in der Gaißacher Straße aufzuhebeln. Die Türe hielt allerdings den Aufbruchbemühungen stand. Es wurde lediglich das Schließblech verbogen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro. 

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alles bereit für die Johannifeier beim SC
Auf der Flinthöhe findet heute das Johannifest des SV Bad Tölz statt. Später wird ein Johannifeuer entzündet.
Alles bereit für die Johannifeier beim SC
Jede Menge los auf der Isarbrücke
Nachtflohmarkt und Isarfest: In der Innenstadt ist jede Menge los.
Jede Menge los auf der Isarbrücke
Am Sonntag: Moderne Architektur im Landkreis zu besichtigen
Am Sonntag: Moderne Architektur im Landkreis zu besichtigen
Tölzer besuchen Freunde in Italien
Gut gerüstet nach einem Italienisch-Sprachkurs, mit Tölzer Schmankerl im Gepäck und voller Vorfreude auf ein Wiedersehen machten sich kürzlich 31 Tölzer auf den Weg nach …
Tölzer besuchen Freunde in Italien

Kommentare