+
Ein missglücktes Überholmanöver führte am Donnerstag zu einem Unfall.

Straße zwischen Ellbach und Kirchbichl

Überholmanöver: Verletzte mit Hubschrauber in Klinik geflogen

  • schließen

Ein missglücktes Überholmanöver führte am Donnerstagmorgen zwischen Kirchbichl und Ellbach zu einem schweren Unfall. Eine Frau musste mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Bad Tölz - Nach Angaben der Polizei war ein 58-jähriger Tölzer gegen 7 Uhr mit seinem Nissan von Ellbach kommend in Richtung Kirchbichl unterwegs. Er wollte den vor ihm fahrenden Wagen überholen. In diesem Moment kam ihm auf der schmalen Straße ein 18-jähriger Dietramszeller mit seinem  Audi entgegen. Die Autos kollidierten auf Höhe des zu überholenden Fahrzeugs. 

Der Tölzer blieb unverletzt. Seine Beifahrerin (83) aber wurde so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in die Murnauer Unfallklinik geflogen werden musste. Die dritte Person im Nissan zog sich leichte Blessuren zu - genauso wie der 18-Jährige.

Alle Beteiligten wurden aber vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro.

Neben Polizei und Rettungsdienst wurden auch die Feuerwehren aus Ellbach und Bad Tölz alarmiert. Sie kümmerten sich unter anderem um die Verkehrsregelung. Die Straße waren zwischenzeitlich gesperrt, damit die Autos abgeschleppt werden konnten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Strom und ohne Stühle
Wie sich die Zeiten ändern: Als die Bananafishbones an Weihnachten 2003 zum ersten Mal ein Unplugged-Konzert im Tölzer Kurhaus spielten, war das etwas Außergewöhnliches: …
Mit Strom und ohne Stühle
Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Unser Leserfoto des Tages: Eine Silberdistel
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Roboter geht Patienten an die Nieren
Als erste Klinik im Oberland und erst zweites Krankenhaus der Asklepios-Gruppe führt die Urologie der Tölzer Stadtklinik nach eigenen Angaben das neue OP-Robotersystem …
Roboter geht Patienten an die Nieren

Kommentare