+
Ein Herz für Mama: Die Mädchen und Buben der Klasse 3a an der Tölzer Südschule verraten im Tölzer Kurier, warum sie ihre Mama so lieb haben.

Umfrage

Mama ist die Beste, weil...

Zum Muttertag am 14. Mai haben wir Tölzer Schüler gefragt, warum ihre Mama eigentlich die Beste ist.

Bad Tölz – Diesen Sonntag ist Muttertag. Eine gute Gelegenheit also, um sich einmal bewusst zu machen, was die eigene Mama so alles für einen tut – und dafür „Danke“ zu sagen. Das tun sicherlich auch die Mädchen und Buben der Klasse 3 a an der Tölzer Südschule. 22 von ihnen haben dem Tölzer Kurier verraten, warum Mama die Beste ist:

Sascha (8): „Weil sie immer an alles denkt, ein großes Herz hat und immer Zeit für mich hat.“

Romina (8): „Weil sie mich auf die Welt gebracht hat und sie so toll ist. Ich liebe sie.“

Lukas (9): „Weil sie für mich kocht und mich so mag, wie ich bin.“

Lilli (8):„Weil sie mich und meinen Bruder tröstet, uns beschützt und uns lieb hat.“

Theo (9): „Weil sie immer cool dasteht und super ist.“

Linda (8): „Weil sie immer für mich da ist und sie einfach nur nett, sogar viel mehr als nett ist! Sie macht auch immer lecker Essen.“

Jonathan (9): „Weil sie mich fernschauen lässt und ich lange wach bleiben darf.“

Vitus:„Weil sie immer für mich da ist. Und sie tut immer alles dafür, dass ich wieder gesund werde, wenn ich mal krank bin.“

Alexandra (9):„Sie ist die Beste, weil sie mir immer hilft.“

Beatrice (9): „Weil sie sehr nett ist und immer für mich da ist. Mama macht mit mir immer lustige Sachen.“

Christine (9): „Weil sie sehr nett und immer für mich da ist.“

Isabel (9):„Weil sie super nett ist, gut kochen kann und sie einfach die Beste ist. Ich habe sie ganz lieb.“

Elena (9): „Weil sie alles für mich macht und immer für mich da ist.“

Benedikt (8): „Weil sie ein großes Herz hat, sehr nett ist und ich mit ihr viel unternehme.“

Sophie (9): „Weil meine Mama lustig und immer für mich da ist.“

Sanja (8):„Weil sie nett, lustig und immer für mich da ist.“

Leonhard (9):„Weil sie so viel für mich macht.“

Alenio (8): „Weil sie sehr nett ist. Wenn ich alleine bin oder einsam, ist sie immer bei mir.“

Evi (9): „Weil sie fast alles macht für mich und weil sie immer da ist.“

Magdalena (8): „Weil sie sehr nett ist und alles kocht, was ich will.“

Lilly (8): „Weil sie einfach toll ist.“

Zeynep (8): „Weil sie einfach so nett ist, und mir jeden Tag das Essen macht, das ich am liebsten mag. Sie ist immer da, wenn ich Angst habe.“

Als Dankeschön haben die Kinder fleißig gebastelt und gemalt. Die Redaktion wünscht allen Mamas einen schönen Muttertag.  fb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
„Schenker-Treff“ in Benediktbeuern muss ausziehen
Die Tage des beliebten „Schenker-Treffs“ in der Benediktbeurer Dorfmitte sind gezählt. Ende August müssen die Ehrenamtlichen aus den Räumen ausziehen. Sie hoffen, rasch …
„Schenker-Treff“ in Benediktbeuern muss ausziehen
Auto komplett zerkratzt
Das ist bitter: Ein unbekannter Täter hat das Auto eines Heilbrunners (28) derart zerkratzt, dass ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden ist.
Auto komplett zerkratzt
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare