+
Nicht ganz so riesig wie bei diesem Symbolbild fielen die Schmierereien an der Tölzer Förder- und Realschule aus.

Polizeibericht

Real- und Förderschule mit Graffiti beschmiert

Der Hausmeister dürfte seinen Augen nicht getraut haben: Unbekannte haben  den gesamten Außenbereich der Real- und Förderschule in Bad Tölz mit Graffiti besprüht.

Bad Tölz - Die Tölzer Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben, wer den gesamten Außenbereich der Real- und Förderschule in Bad Tölz mit Graffiti besprüht hat. Die Tat muss sich in der Nacht auf Sonntag zwischen 2 und 3 Uhr ereignet haben. Der oder die bislang unbekannten Täter beschmierten die Wände mit roter, schwarzer und silberner Farbe. Ein Hausmeister (60) meldete den Schaden der Polizei. Zeugenhinweise nehmen die Beamten unter Telefon 0 80 41/76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aufgepasst: Auf Lenggries‘ Straßen ist es gerade spiegelglatt
Aufgepasst: Auf Lenggries‘ Straßen ist es gerade spiegelglatt
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
In Bichl öffnet sich um 18 Uhr ein weiteres Adventsfenster
In Bichl öffnet sich um 18 Uhr ein weiteres Adventsfenster
Tölzer Jazz-CD „Swinging Christmas“ wieder erhältlich
Tölzer Jazz-CD „Swinging Christmas“ wieder erhältlich

Kommentare