+
Viele Supermarkt-Waren werden in Plastikkisten gelagert. 1000 davon waren in Bad Tölz nun für Diebe interessant (Symbolfoto).

Vor Tölzer Supermarkt

Unbekannte stehlen 1000 Klappboxen

Nicht weniger als 1000 Klappboxen: Das ist die ungewöhnliche Beute, die unbekannte Diebe in der Nacht zum Donnerstag in Bad Tölz gemacht haben.

Bad Tölz - Nach Angaben der Polizei waren die zusammenklappbaren Plastikwarenkisten auf zwei Paletten und sechs Rollcontainern gelagert, die vor dem Liefertor eines Supermarkt an der Albert-Schäffenacker-Straße standen. Die Diebe, die in der Zeit zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 6 Uhr, anrückten, nahmen alles zusammen mit. Dabei müssen sie die Paletten und Rollcontainer mit Hilfe eines Gabelstaplers oder Hubwagens in ein Fahrzeug geladen haben. Der Wert des Diebesguts liegt bei etwa 3000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Roboter geht Patienten an die Nieren
Als erste Klinik im Oberland und erst zweites Krankenhaus der Asklepios-Gruppe führt die Urologie der Tölzer Stadtklinik nach eigenen Angaben das neue OP-Robotersystem …
Roboter geht Patienten an die Nieren
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße

Kommentare