+

Polizei berichtet

Unbekannter kracht in Fahrertür und flüchtet

Bad Tölz – Als die 42-jährige Tölzerin gerade eingeparkt hatte, passierte der Unfall. Ein Unbekannter krachte in die Fahrertür und flüchtete.

Die Tölzerin stellte ihren weißen Peugeot am Montag gegen 15 Uhr auf dem Seitenstreifen der Tölzer Badstraße ab, Richtung Isarbrücke, gegenüber der Hausnummer 16. Bevor die Frau aus dem Auto stieg, schaute sie laut Polizeibericht in den Rückspiegel und machte den Schulterblick. 

Als sie die Fahrertür leicht geöffnet hatte, krachte ein roter Wagen von hinten in den Peugeot. Der Fahrer hielt nach der Kollision nicht an und flüchtete vom Unfallort. An der Fahrertür entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Zeugen sollten sich bei der Tölzer Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 60 wenden.

gma

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Reichersbeurer Einheimischenmodell: Bewerbungsfrist endet
Reichersbeurer Einheimischenmodell: Bewerbungsfrist endet
Kloster Benediktbeuern: Bürgerinitiative plant Klage gegen Tagungshaus
Der geplante Bau eines Tagungshauses der Fraunhofer-Gesellschaft am Kloster Benediktbeuern sorgt derzeit für viele Diskussionen. Eine Bürgerinitiative will dagegen …
Kloster Benediktbeuern: Bürgerinitiative plant Klage gegen Tagungshaus
Marihuana im Fußraum
Mit Drogen im Auto wurde ein junges Paar am Mittwoch gegen 0.30 Uhr in Bad Tölz erwischt.
Marihuana im Fußraum

Kommentare