Bei winterlichen Straßenverhältnissen

In den Gegenverkehr gerutscht

Glätteunfall auf der Sachsenkamer Straße in Bad Tölz: Eine Ford-Fahrerin (20) verlor am Dienstagabend die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto.

Ein Leichtverletzter, 8000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls vom Dienstag. Nach Angaben der Polizei fuhr eine Frau aus Rottach-Egern (20) gegen 19.45 Uhr mit ihrem Ford Focus auf der Sachsenkamer Straße ortseinwärts. Beim Gefälle kurz vor der Bahnüberführung verlor sie – vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit – auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Fiat eines 47-jährigen Reichersbeurers. Der Mann wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen in die Tölzer Asklepios-Stadtklinik gebracht. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jachenauerin liefert wieder Hochglanz-Inspiration für die Gastro-Branche
Sie hat es wieder getan: Die Jachenauerin Johanna Warham hat im dritten Jahr in Folge ein neues Buch veröffentlicht, das Inspirationen für die Gastro-Branche bieten soll.
Jachenauerin liefert wieder Hochglanz-Inspiration für die Gastro-Branche
Bodenbelag für Tölzer Gries abgesegnet
Im Tölzer Gries wird seit Monaten gearbeitet, weil der Kanal erneuert werden muss. Laut Andrea Bacher von den Stadtwerken dauert es noch etwa fünf Wochen, bis die …
Bodenbelag für Tölzer Gries abgesegnet
Illegales Autorennen am Walchensee: Fahrer (18) rammt Audi kurz vor dem Tunnel
Nach einem illegalen Autorennen auf der B11 kam es zwischen Urfeld und Walchensee zu einem Unfall. Zwei junge Männer wurden verletzt.
Illegales Autorennen am Walchensee: Fahrer (18) rammt Audi kurz vor dem Tunnel
Nach Unfall bei Tölzer Leonhardifahrt: Wer galoppiert, soll ausgeschlossen werden
Ein Unfall überschattete die Tölzer Leonhardifahrt. Die Rosser forderten bei der Nachbesprechung der Wallfahrt nun Konsequenzen von der Stadt. 
Nach Unfall bei Tölzer Leonhardifahrt: Wer galoppiert, soll ausgeschlossen werden

Kommentare