Unfall in Bad Tölz

Radlerin bricht sich mehrere Rippen

Bad Tölz - Eine Ölspur auf der Straße wurde am Sonntagabend einer 62-jährigen Tölzerin zum Verhängnis.

Nach Angaben der Polizei radelte die Frau gegen 18.15 Uhr auf der Sachsenkamer Straße in Richtung Westen. Im Kreisverkehr auf Höhe der Ausfahrt am Edeka befand sich das Öl auf der Straße. Das Fahrrad rutschte weg, die Frau stürzte. Die Tölzerin erlitt eine Platzwunde am Kopf und brach sich mehrere Rippen. Das BRK brachte die 62-Jährige in die Tölzer Stadtklinik. Die Ölspur führte zu einem grauen BMW, der einem 53-jährigen Mann aus Oberhaching gehört und der beim „Burger King“ parkte.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Francesco Bontempo gewinnt mit „Valle di Templi“
Francesco Bontempo gewinnt mit „Valle di Templi“
Tölzer Klinik-Wohnheim: „Heruntergekommen und verschmutzt“
Die Aufzüge funktionieren nicht, Gänge und Fenster sind verdreckt. Kein Wunder, dass die Mieter im Personalwohnheim der Tölzer Asklepios-Stadtklinik von einem …
Tölzer Klinik-Wohnheim: „Heruntergekommen und verschmutzt“

Kommentare