+
Symbolbild

12.000 Euro Schaden

Renault überschlägt sich an Böschung

Bad Tölz - Ein Münchner (62) wurde bei einem Unfall am Montag leicht verletzt.

Ein Münchner (62) wurde bei einem Unfall am Montag leicht verletzt. Laut Polizei wollte ein 31-Jähriger aus Geretsried mit seinem Audi an der Anschlussstelle Süd von der B 13 auf die B 472 in Richtung Bad Heilbrunn fahren. Das war gegen 15.10 Uhr. Dabei übersah er den Renault des Münchners, der auf der B 472 in die gleiche Richtung fuhr und vorfahrtsberechtigt war. Durch den Zusammenstoß kam der Münchner rechts von der Straße ab und überschlug sich an der Böschung. Er wurde vom BRK in die Asklepios-Stadtklinik gebracht. Der Geretsrieder blieb bei dem Unfall unverletzt. An den Fahrzeugen und der Böschung entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 12 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölzer Künstler können sich in München präsentieren
Patrizia Zewe macht ihr Versprechen wahr: Die Galeristin, die einige Jahre in Bad Tölz lebte, den Kunstsalon in der Marktstraße etablierte und einige Zeit auch …
Tölzer Künstler können sich in München präsentieren
Hochwasser: Die Vorbereitungen für Isarweg-Sperrung laufen
Hochwasser: Die Vorbereitungen für Isarweg-Sperrung laufen
Kreistagssitzung in der Wolfratshauser Loisachhalle
Auf der Tagesordnung stehen der Öffentliche Nahverkehr, ein neuer Zweig an der FOS und ein Investitionszuschuss für die Von-Rothmund-Schule in Bad Tölz. 
Kreistagssitzung in der Wolfratshauser Loisachhalle
Anian Franz aus Bad Tölz
Bei Andrea Hofmiller dreht sich im Moment alles um den kleinen Anian Franz, der am 10. Juli in Wolfratshausen zur Welt kam. Bei der Geburt wog der Bub 3120 Gramm und war …
Anian Franz aus Bad Tölz

Kommentare